Osteoporosediagnostik

DEXA-Gerät zur Knochendichtemessung
DEXA-Gerät zur Knochendichtemessung

Knochendichtemessung mit  anerkanntem DEXA-Verfahren

Die Diagnose und Therapie der Osteoporose erlangen in unserer Gesellschaft ein immer größeres Interesse. In besonderem Maße trifft dies natürlich auf Rheumapatienten zu, die schon in jungen Jahren von einer Osteoporose betroffen sein können.

Unsere Praxis verfügt seit 2003 über ein DEXA-Gerät mit der Möglichkeit die Knochendichte entsprechend internationalem Standard an der Lendenwirbelsäule, der Hüfte oder sogar am ganzen Körper zu messen.

Erfreulicherweise gibt es heutzutage für die Therapie der Osteoporose viele, sehr wirksame und auch sehr gut verträgliche Medikamente.

Dr. Herbert Voit hat durch seine langjährige osteologische Tätigkeit in Verbindung mit Fortbildungen und entsprechenden Prüfungen die Bezeichnung Osteologe DVO erhalten. Die DVO ist der Dachverband der deutschsprachigen wissenschaftlichen Gesellschaften für Osteologie.

 

Selbsthilfegruppe

Kuratorium für Knochengesundheit
Leipzigerstr. 6
74889 Sinsheim

www.osteoporose.org

Schriftgröße A A+